Kategorien
Allgemein

Mehrgenerationenhaus vermittelt zwischen Bürgern und Frankenthaler Hilfs-projekten

Frankenthal, 08.04.2020

Ab sofort ist das Mehrgenerationenhaus Anlaufstelle für die verschiedenen Hilfsprojekte aus Frankenthal und bringt sie mit Hilfesuchenden und freiwilligen Helfern zusammen. Der Fokus liegt auf dem nicht-medizinischen Bereich, beispielsweise der Erledigung von Einkäufen und Besorgung von Medikamenten oder Rezepten für ältere und erkrankte Menschen.

Koordinatorin Doris Besel ist dabei Ansprechpartnerin sowohl für bereits bestehende Initiativen, als auch für Interessierte, die helfen wollen. Sie ist ebenfalls Anlaufstelle für Hilfesuchende, insbesondere ältere oder alleinstehende Menschen, die keinen Zugang zum Internet haben. Ziel ist es, interessierte Helfer an bereits bestehende Hilfsprojekte zu vermitteln und Hilfesuchende und Hilfsanbieter besser miteinander zu vernetzen.

Die bisher bekannten Aktionen sind bereits unter www.corona-frankenthal.de unter der Rubrik „Handeln“ veröffentlicht. Diese Liste soll fortlaufend ergänzt werden. Bereits bestehende Hilfsprojekte, die sich hier noch nicht finden, können sich ebenfalls an Doris Besel wenden.

Kontakt

Die Koordinierungsstelle ist montags bis donnerstags telefonisch von 10 bis 16 Uhr unter 06233 3558911 oder per E-Mail an mgh@frankenthal.de erreichbar.

Freiwillige Helfer mit medizinischen Kenntnissen, beispielsweise zum Einsatz in den Testambulanzen (ehemals Fieberambulanz), werden weiterhin gebeten, sich an die zentrale Email-Adresse freiwilligendienst@frankenthal.de oder die Hotline 06233 7713232 zu wenden. Diese ist montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr besetzt.

Kontakt

Mehrgenerationenhaus Frankenthal
Koordinatorin Doris Besel
Mahlastraße 35
67227 Frankenthal (Pfalz)
06233 – 355 89 11
mgh@frankenthal.de
www.frankenthal.de/mehrgenerationenhaus
www.frankenthal.de/mgh

Hilfsprojekte/Corona-Freiwilligendienst in Frankenthal

1. Bürgerinitiative „Gemeinsam füreinander da sein“
Ansprechpartner:   Benjamin Sorg und Uwe Klodt (Ortsvorsteher)
Aufgabe:                Vermittlung von Einkäufen und Apothekengängen
Gebiet:                   Eppstein und Flomersheim
Hotline:                  0152 517 240 02 (für Helfer)
0152 527 240 06 (für Hilfesuchende)
Kontaktzeiten:        täglich 10 – 16 Uhr

2. Bürgerbüro von Christian Baldauf (CDU)
Ansprechpartner:    Doris Schwarz
Durchführende:       Junge Union
Aufgabe:                 Angebote für Helfer und Hilfesuchende, Vernetzung, Vermittlung von Einkaufshilfen
Gebiet:                   Frankenthal und Vororte
Hotline:                  06233 318 174
Kontaktzeiten:        Mo bis Fr 9 – 12 Uhr
Weitere Infos:         www.die-einkaufshelden.de

3. Lutherkirche FT (prot.)
Ansprechpartner:    Pfarrer Henninger (vormittags anwesend im Gemeindebüro)
Durchführende:       Presbyter, Kirchenangehörige, Konfirmanden
Aufgabe:                 Seelsorge und Vermittlung von Einkaufshilfen
Gebiet:                   Carl-Bosch-Ring und „Lautereck“
Hotline:                   06233 272 79 (Rolf Nagel, Presbyter)
Kontaktzeiten:        Mo bis Fr 9 – 10 Uhr und 16 – 17 Uhr
Weitere Infos:         pfarramt.ft.lutherkirche@evkirchepfalz.de 
www.lutherkirche-ft.de

4. Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit (kath.)
Ansprechpartner:    Pfarrer Stefan Mühl, Andreas Stellmann
Durchführende:       Kirchenangehörige und Seelsorger
Aufgabe:                Seelsorge, Vermittlung von Einkaufshilfen, Telefon für Helfer
Gebiet:                   Frankenthal
Hotline:                   06233 272 79 (Andreas Stellmann, Diakon)
Mail:       pfarramt.Frankenthal@Bistum-Speyer.de
Weitere Infos: www.pfarrei-frankenthal.de

5. TG Frankenthal Hockeyabteilung
Ansprechpartner:    Katharina Koppel
Aufgabe:                Online-Lernhilfe per Skype oder Whiteboard
Gebiet:                   Frankenthal (für Vereinsmitglieder, aber auch Bürger)
Durchführende:      Katharina Koppel und weitere Mitglieder des Vereins
Mail:                       k.koppel@tgf1846.de (Katharina Koppel)

6. Jungunternehmerstammtisch (Just)
Ansprechpartner:    Vorstandsvorsitzender Jean Sturm
Durchführende:       Jungunternehmer (Zusammenschluss von 10 Frankenthaler Handwerksbetrieben)
Aufgabe:                Einkaufshelfer, Einkaufsdienst, Abholung von Rezepten und Medikamenten
Gebiet:                   Frankenthal und Vororte
Hotline:                  06233 371 50 93 (Fabian Schumm)
Weitere Infos:         vorstand@justft.de
www.justft.de

7. Protestantischer Diakonissenverein Frankenthal e.V.
Ansprechpartner:    Frau Yvonne Schall (Präsenzkraft des Vereins, Besuchsdienst)
Durchführende:       Mitglieder des Vereins
Aufgabe:                 Seelsorge/Telefonbesuchsdienst, Einkaufsdienst (bei Bedarf) über die Ökumenische Sozialstation FT
Gebiet:                   Frankenthal und Vororte
Hotline:                  06233 880 80 (Yvonne Schall)
Weitere Infos:         www.kirchen-ft.de/diakonissenverein

8. Mennoniten-Brüdergemeinde Frankenthal
Ansprechpartner:    Elvira Plett und Stefan Klassen (Jugendleiter)
Durchführende:       ca. 200 Jugendliche der Gemeinde mit dem Jugendleiter
Aufgabe:                Einkaufsdienst und Telefonseelsorge
Gebiet:                   Frankenthal und Vororte
Hotline:                   06233 607 763 (Elvira Plett)
Weitere Infos:         hilfe@mbg-frankenthal.de
www.mbg-frankenthal.de

9. Villa Malta
Ansprechpartner:    Claudia Seeger, Leiterin der Villa Malta
Durchführende:       Ehrenamtliche der Villa Malta
Aufgabe:                Telefonbesuchsdienst für Senioren mit Telefonpaten, auch Schach am Telefon
Gebiet:                   Frankenthal
Hotline:                  06233 889 873 (Frau Seeger)
Weitere Infos:         claudia.seeger@malteser.org
www.malteser-frankenthal.de

10. Nachbarhilfe-Pfalz
Durchführende:       Helfer, die sich auf dem Portal angemeldet haben. Herr Jakob vermittelt dann zwischen Helfern mit Hilfesuchenden.
Aufgabe:                Nachbarhilfe, als private Initiative. Kostenlose Einkaufshilfen und wichtige Botengänge für Risikogruppen oder Menschen in Quarantäne
Gebiet:                   Frankenthal, Rhein-Pfalz-Kreis und Ludwigshafen
Hotline:                  06233 353 95 73 (Andreas Jakob)
Kontaktzeiten:        Mo bis Fr 9 – 16 Uhr
Weitere Infos:         hilfe@nachbarhilfe-pfalz.de
www.nachbarhilfe-pfalz.de

11. Landtagsabgeordneter Martin Haller, MdL (SPD)
Ansprechpartner:   Martin Haller, Landtagsabgeordneter
Aufgabe:                tägliche Telefonsprechstunde
Gebiet:                   Frankenthal und Vororte
Hotline:                  06233 353 52 53
Kontaktzeiten:        Mo bis Sa 15 – 16 Uhr
Weitere Infos:         martin.haller@spd.landtag.rlp.de
www.martin-haller.de

https://www.facebook.com/martin.haller.spd/

12. Xpress Cars Frankenthal
Ansprechpartner:    Herr M. Rana
Aufgabe:               kostenloser Transportservice für Einkaufshilfen und Arztbesuche, rechtzeitige Anmeldung notwendig
Gebiet:                   Frankenthal
Hotline:                  0176 805 889 43 oder 06233 869 21 10
Kontaktzeiten:        Mo bis Fr 8 – 16 Uhr
Weitere Infos:         xpresscars2@gmail.com

13. VfR 1900 Frankenthal e.V
Ansprechpartnerin:      Frau Simone Krämer (2. Vorsitzende)
Durchführende:   Mitglieder des Vereins
Aufgabe:         Einkaufspatenschaft für hilfsbedürftige Menschen in Frankenthal
Gebiet: Frankenthal
Hotline:        vfr-hilft@vfrfrankenthal.de, www.vfrfrankenthal.de
Kontaktzeiten:  jeder Zeit per Mail


Hinweis:

Die Liste der Projekte und Initiativen wird kontinuierlich ergänzt. Falls Sie weitere Hilfsprojekte kennen, dann teilen Sie dies bitte an unten stehenden Kontakt mit, damit diese mitaufgenommen werden können. Wir freuen uns über Ihre Anfragen und Anregungen.

Kontakt

Mehrgenerationenhaus Frankenthal
Koordinatorin Doris Besel
Mahlastraße 35
67227 Frankenthal (Pfalz)
06233 – 355 89 11
mgh@frankenthal.de
www.frankenthal.de/mehrgenerationenhaus
www.frankenthal.de/mgh